OCC-910

H2S-Messgerät, GPRS

Technische Beschreibung

Messbereich [ppm H2S]0 – 1000 (Auflösung 0,1)
(2 % Reproduzierbarkeit)
Umgebungstemperatur-10 … +40°C
Lager- und Transporttemperatur-20 … +70°C
relative Luftfeuchtigkeit15 … 90 % rH
Umgebungsdruck± 10 % zum Luftdruck
elektromagnetische KompatibilitätEN61326 Klasse B
SicherheitsbestimmungEN61010-1
SchutzklasseIP66
ATEXII 2 G Ex ib mb IIB T4
EnergieversorgungLi-Ion Akku
Messwertspeicher440.000 Daten
Abmessungensiehe Skizze
Gewichtca. 1 kg
DatenübertragungGPRS Quad-Band
AnzeigeLED als Statusanzeige

Einsatzgebiet

Tragbares Messgerät zur Ermittlung, Aufzeichnung und Übertragung der H2S-Konzentration in Gasen. Die Bauform und ATEX-Konformität erlauben den Einsatz im Kanalsystem ebenso wie die einfache Raumüberwachung.

06 Pb GoMet-Verfahren22

Kenndaten

  • einfach anwendbar – kein Setup notwendig
  • nur Internetzugang – keine Software zum Auslesen der Daten er­for­der­lich
  • sowohl Mess- als auch Übertragungsintervall sind frei kon­fi­gu­rier­bar
  • Mindestintervall für die Messung: 15 Sekunden und für die Da­­ten­­über­tragung: 10 Minuten
  • interne Echtzeituhr, synchronisiert mit dem Server
  • Ultra-Low-Power Technologie erlaubt eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Monaten
  • Li-Ion Akku 500 x wieder aufladbar
  • kompakte Abmessungen
  • robustes Gehäuse (IP66) mit Gummipanzerung

Betrieb

Das Gerät misst in frei wählbaren Intervallen (mind. 60 Sek.) die H2S-Konzentration in Gasen (z. B. Umgebungsluft, Kanalsystem, Synthesegas). Die Daten werden in­tern zwi­schen­gespeichert und via GPRS Funktechnologie zum Server übertragen. Die Daten­dar­stel­lung und -auswertung erfolgt über die Internetplattform. Änderungen an der Konfiguration der Mess­stelle können hier ebenfalls sehr einfach vorgenommen werden.

10 OCC-910 H<sub>2</sub>S-Messgerät