Forschung & Entwicklung

Abteilung Forschung und Entwicklung

Durch gezielte Aktivitäten der Abteilung Forschung und Entwicklung erweitert die HeGo Biotec GmbH kontinuierlich ihre Palette an Produkten und Verfahren. Dabei arbeitet das Unternehmen eng mit Partnern an Universitäten und Hochschulen sowie leistungsfähigen und kompetenten Wirtschafts­unternehmen zusammen.
Ansprechpartner

Im Vordergrund der Forschungsaktivitäten stehen dabei:

  • die ständige Weiterentwicklung der Produkte auf Basis von Eisenhydroxid
  • die Erweiterung der Produktpalette zur Gas- und Wasserbehandlung
  • die betriebswirtschaftliche Optimierung aller Produkte und Verfahren

Die HeGo Biotec GmbH kann unter anderem auf folgende erfolgreich abgeschlossene Projekte zurückblicken:

  • weitergehende Phosphorelimination im Rahmen der Abwasserbehandlung mittels Kleinklär­an­lagen-Adsorption von Phosphor an Granulaten auf Basis von Eisenhydroxid und Regeneration des Adsorptionsmittels bei gleichzeitiger Phosphorrückgewinnung
  • Reduzierung von Arsen im Trinkwasser
  • Bemessungsgrundlagen für dezentrale Anlagen mit Eisenhydroxid basierten Materialien für die Behandlung schadstoffbelasteter Oberflächenabfluss- und ähnlicher Wässer
  • sorptive Kühlung in Klimaanlagen von Gebäuden durch flüssige Sorptionsmittel auf Basis anor­ga­nischer, hygroskopischer Salze
  • innovatives Verfahren zur Sauerstoff- und Schwefelwasserstoffentfernung aus Biogas mit Hilfe eisenhaltiger Substanzen
  • Wirkung von Produkten auf Basis von Eisenhydroxid bei der internen Entschwefelung von Biogasanlagen

Forschung_und_Entwicklung_2016_web

Stellenausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen für Praktika finden Sie hier.